Ich liebe Schnee

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 

Also, wenn Schnee gefallen ist, dann hält mich nichts mehr.

Ich liebe Schnee, aber nur, wenn er weich und frisch ist. Da kann man mit der Schnauze so schöne Furchen ziehen und sich im Schnee wälzen. Ja, das ist für uns Hunde wie ein Lavendel-Schaumbad für euch Menschen.

Man säubert das Fell mit dem Schnee und fühlt sich dann als Hund so richtig „hundewohl“.
„Pudelwohl“ wollte ich nun nicht sagen, denn ich bin ja kein Pudel.

Mensch, ihr legt eure Teppiche doch auch in den Schnee, um sie sauberzumachen. Ja, das habt ihr von uns Hunden gelernt.

Und ich schlecke auch gerne Schnee auf und fresse ihn, selbst wenn ihr Menschen sagt, dass dies ungesund sei. Ist mir „Wurscht“, ihr schleckt ja auch Eis und die Wölfe haben bestimmt auch Schnee gegessen. Da bin ich mir sicher.

Was ich nicht so mag, ist, wenn sich zwischen meinen Fußballen so Klumpen bilden. Dann laufe ich wie auf Eiern und mein Herrchen hat sogar Probleme, die Klumpen loszubekommen.
Wenn ich dann zu Hause bin, knabber ich die Klumpen ab – und schaue zu, wie sie dann schmelzen.
Das macht Spaß und man kann die kleinen Pfützchen dann auflecken.

Doch wenn der Schnee schön frisch ist und ich schielend die kleinen Schneehäufchen auf meiner Schnauze anschaue, dann bin ich so glücklich wie mein Herrchen, als er als Kind die Weinberge herunter gerodelt ist oder sich mit seinen Kumpels Schneeballschlachten geliefert hat.

Ja, ich liebe Schnee!

Alles sieht dann so sauber aus und der Schnee schluckt alle unangenehmen Geräusche, es scheint dann Alles so friedlich.

Ach ja, er bedeckt auch den Müll, den verantwortungslose Menschen oder unerzogene Kinder immer auf „meiner“ Hundewiese entsorgen.

Hoffentlich gibt es hinter der Regenbogenbrücke auch ganz viel Schnee. Das wäre so schön!

 

 

Ein Video von Gianni nachts im ersten Schnee –>>

Aufrufe: 18

Bist du noch kein Patron und hat dir der Artikel gefallen oder möchtest du auch Zugang zu den geschützten Text- und Medienbereichen, dann werde jetzt Patron von andi dauerBlog und halte den Blog dadurch weiterhin werbefrei. Danke.

andi

Ich bin im Sternzeichen des Schützen geboren. Nun weißt du alles über mich.

Das könnte dich auch interessieren …

Erst dein Kommentar macht meinen Blog lebendig! Trau dich!

andi dauerBlog
Translate »