Verschlagwortet: Patreon

1

Stümmt, viertel Zwei und sonstige Sonderbarkeiten in Ostdeutschland

Geschätzte Lesezeit: 10 Minuten Republikflucht Eigentlich bin ich ja zweimal “rübergemacht”. Irgendwann zwischen 1953 und 1954 von Ost nach West als Baby, aus dem Tal der Ahnungslosen nach Gummersbach bevor es dann endgültig nach Bingen am Rhein ging....

19

Recherche über die Körperstrafe ✋

Geschätzte Lesezeit: 48 Minuten   Prügelstrafe in Deutschland In der Bundesrepublik Deutschland war die körperliche Züchtigung bis 1973 (in Bayern bis 1979, lt. Wikipedia sogar bis 1983) in Schulen erlaubt. Zuhause bis 2000. In der DDR wurde die...

1

Mein dauerBlog

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten Mein Blog wird unter anderem folgende Themen beinhalten: (Meine) Schönheitsideale und der Rasurwahnsinn, aufgepumpte Lippen, falsche aufgeklebte, häßliche lange Fingernägel, gleich aussehende, starre Mondgesichter und Botoxfratzen, tätowierte falsche Augenbrauen, der seltsame Schönheitswahn oder besser...

0

Weibliche Achselhaare und Ra(Zen)sur

Geschätzte Lesezeit: 17 Minuten … oder eine unglaubliche Geschichte um das sekundäre Geschlechtsmerkmal der Achselbehaarung Wenn sich eine Frau die Haare kämmte, die Richtung anzeigte oder die Arme hinter den Kopf hielt, sah man früher ihre natürliche Achselbehaarung....

2

Ich habe es nun doch getan!

Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten Keine Spenden erhalten, also nicht mehr werbefrei Eigentlich wollte ich meinen Blog nicht mit Google-Werbung “verunstalten”, hatte auf gelegentliche oder monatliche Spenden-Beträge gehofft. Aber keine einzige Spende ist eingegangen, um meinen Blog werbefrei zu...

0

Ein Spleen und ein Handyton

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten Es folgt eine kurze Vorschau des Inhaltes!   Aus einem Volleyballspiel von 1981 zwischen UdSSR und Rumänien habe ich das laute Klatschen und den aufmunternden Ruf “Hey” einer Volleyballspielerin als Klingelton für mein Handy...

1

Ein Klaps …

Geschätzte Lesezeit: 10 Minuten   ✋ … hat noch keinem Kind geschadet. So dachte man in den 50ern und 60ern Zitat: “… Deine Mami dagegen betrachtest Du mitunter kritisch, weil sie Dir hin und wieder auf das Händchen...

andi dauerBlog
Translate »