Kategorie: Patreon


Mein exklusiver Bereich für Mitglieder, sogenannte Patrons, die mich mit Beiträgen auf verschiedenen Levels unterstützen und dafür Zugang zu verschiedenen, nicht öffentlichen Bereichen erhalten.

0

51 Minuten Nostalgie für meine Patrons

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Es folgt eine kurze Vorschau des Inhaltes!   In den 80ern und 90ern standen Wrestling-Shows im Fernsehen für Unterhaltung pur. Erinnert ihr euch noch an Summerslam und Wrestlemania, WWE RAW und Smack Down? „PLEASE...

0

Patrons only ✋

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten Es folgt eine kurze Vorschau des Inhaltes! Durch meinen youTube-Kanal “dauerBlog” hat es sich ergeben, dass ich manche Inhalte nur für Mitglieder auf der Plattform “Patreon” zur Verfügung stelle, da meine Filme zu speziell...

0

Kugelstoßen – Technik und Spezialübungen

Geschätzte Lesezeit: < 1 minute   Ein interessantes Lehr-Video aus Russland, 1982 Die russische Kugelstoßerin im 27-minütigen Video in russischer Sprache hat für meinen Geschmack einen perfekten Körper! Eine Modellathletin 💓 Aufrufe: 114

1

Russ Meyer’s Satansweiber von Tittfield

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten Russ Meyer’s Kinofilm “Die Satansweiber von Tittfield” war 1968 der erste Softcorefilm, den ich als Sechzehnjähriger anschauen durfte. Schon damals faszinierten mich die herben Gesichtszüge von Tura Satana als Varla und neben ihrer dominanten...

0

Einfach nur den Mund (zu)halten ✋

Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten   In der Hundeerziehung nennt man es den Schnauzengriff oder Schnauzenbiss. Wohlgemerkt nur als Maßregelung der Welpen durch die Hundemutter, also innerhalb der Art, nicht etwa fälschlicherweise durch einen Menschen am Tier. Manche Hundehalter...

0

Hürdensprinterin mit strammen Waden

Geschätzte Lesezeit: < 1 minute Eine ehemalige Spitzensportlerin aus Hamburg, die aus welchen Gründen auch immer nicht mehr namentlich genannt werden möchte, beim Sprint, Interview und Krafttraining. Ihr  Markenzeichen: Stramme Waden. Ihr Rekord: 60 m Hürden (in der Halle):...

andi dauerBlog
Translate »