Steuerermäßigung für Großgewachsene

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

 

Seitdem ich die Probleme großgewachsener Menschen verfolge, nämlich seit den 80ern, gibt es die Idee für Steuerermäßigungen ab einer gewissen Körpergröße, da das Leben eines großgewachsenen Menschen, eines Langen, wie sich die großen Menschen selbst gerne nennen, unumstritten teurer ist als das eines durchschnittsgroßen Menschen.

Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Betten in Übergrößen, Maßanfertigungen,  um nur einiges aufzuzählen, verursachen auch “Überpreise”.

 

Aus meinem youTube-Sketch “Der Schuhverkäufer”

Der öffentlich-rechtliche deutsche Fernsehsender NDR hat sogar in den 90ern über meinen Film “Der Finanzamt-Fuzzy, ein harter Job” unter dem damaligen Film-Label “montenegroVideos” berichtet.

Hier das Video auf youTube, “ungelistet”, also exklusiv nur für meine Blog-Besucher.

Im Gegensatz zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen, bei dem die Szenen aus meinem Film nicht zensiert wurden, musste ich allerdings für youTube die Szenen in meinem Film unkenntlich machen.

Den unzensierten Film des NDR und den gesamten 26minütigen Film “Der Finanzamt-Fuzzy” können meine Patrons weiter unten hinter der Box mit den perfekten Beinen sehen.

 

 

Der Finanzamt-Fuzzy, das Video für meine Patrons

Ein Steuereintreiber (162 cm) besucht eine 197 cm große Frau (es ist die legendäre Astrid aus Deutschland) und fordert sie auf, entweder Steuern nachzuzahlen oder er würde ihre übergroßen Schuhe beschlagnahmen.

Sie hat kein Geld, und so schlägt er vor, ihre Füße zu messen. Wenn ihre Füße groß genug wären, müsse sie die Steuern nicht bezahlen.

Er nimmt ein Stück Papier und skizziert den Umriß ihre großen Füße darauf. Du wirst sehen, dass ihre Füße 30 cm lang sind. Hilft ihr das, die Steuern nicht bezahlen zu müssen?


… Die weitere Filmbeschreibung und der Zugang zum Video hinter der Box 👇

Hinter dieser Box befindet sich Inhalt nur für Mitglieder ab Level 25 € +++ Klicke auf die perfekten Beine, um Mitglied zu werden +++ Wenn du schon Patreon-Mitglied bist, lade die Seite neu!

Oder schaut euch mal meinen Sketch “Der Schuhverkäufer” auf meinem youTube-Kanal an. Da gibt es die richtige, schlagfertige Antwort auf überteuerte Schuhe in Übergröße.

 

Noch ein Video zum Thema in meinem YouTube-Kanal: Vier großgewachsene Hamburgerinnen unterhalten sich 1990, also vor 31 Jahren, über Mode für Übergrößen und die damit verbundenen Probleme. Ist das heute nach über 30 Jahren immer noch so? Bitte kommentiert.

 

Vielleicht interessiert dich auch mein Blogartikel über Makrophilie

 

 

Aufrufe: 474

Hat dir der Artikel gefallen oder möchtest du auch Zugang zu den geschützten Text- und Medienbereichen, dann werde Patron von andi dauerBlog und halte den Blog dadurch weiterhin werbefrei. Danke.

andi

Ich bin im Sternzeichen des Schützen geboren. Nun weißt du Alles über mich.

Das könnte dich auch interessieren …

Erst dein Kommentar macht meinen Blog lebendig!

andi dauerBlog
Translate »
%d Bloggern gefällt das: