Andi’s Vokabeltrainer Teil 4

Geschätzte Lesezeit: 31 Minuten

Za sve, koji vole ili uče hrvatski jezik.

Für Alle, die die kroatische Sprache lieben oder lernen.

Für Alle, die Interesse an der kroatischen Sprache und dem Land haben, sei es, um dort Urlaub zu machen oder dorthin auszuwandern.

Natürlich könnten “Andi’s Vokabeltrainer” auch für Kroaten interessant sein, die ihre Deutschkenntnisse auffrischen oder auf small-Talk-Ebene bringen wollen. Und Fehler sind dazu da, gemacht zu werden – und daraus zu lernen. Also, bitte gegebenenfalls per Kommentar korrigieren.

Fotos ohne Quellenangabe sind frühere Netzfunde. Ich bitte ggf. um Urheberhinweise.

das Meer – more
der Himmel – nebo
der Sand – pijesak
der Strand – plaža
die Meerestiere – morskih životinja
Plastikmüll – Plastični otpadi 🙁
der Mensch – čovjek
Halte den Strand sauber – držati plažu čistom

cvijet, cvijeće: die Blume, die Blumen
biljka, biljke: die Pflanze, die Pflanzen
boja, boje: Farbe, Farben
plavo: blau – zeleno: grün – crven: rot
ružičasto ili roza: rosa – smeđe: braun
bio ili bijel: weiß ( ili: oder )
vrata: die Tür – prozor: das Fenster
prozor u dvorište: das Fenster zum Hinterhof
dvorište iza kuće: Hinterhof
vrt: der Garten – terasa: die Terrasse
saksije: Blumentöpfe – rešetka: das Gitter

najveća brzina – Höchstgeschwindigkeit
zabranjeno trubiti – Hupen verboten
pretecanje zabranjeno – Überholen verboten
scretanje na desno zabranjeno – Abbiegen nach rechts verboten
prolaz nije pod nadziran – Unbewachter Bahnübergang
prolaz je nadziran – Bewachter Bahnübergang
križanje – Kreuzung
bolnica – Krankenhaus
parkiranje – Parkplatz
zabranjeno strajanje – Halten verboten
parkiranje zabranjeno – Parken verboten
ravno – geradeaus
zavoj – Kurve
Prolaz zabranjen – Durchfahrt verboten
oprez, vlak! – Vorsicht, Zug!
na lijevo – nach links ++++ na desno – nach rechts

Wrack-Gemälde der “Baron Gautsch” in Rovinj
brodolom: Schiffbruch – olupina: das Wrack
ronilac: der Taucher – ronioci: die Taucher
ronilačka oprema: Tauchausrüstung
odijelo za ronjenje: Tauchanzug
roniti, ronim: tauchen, ich tauche
Wikipedia über das Passagierschiff Baron Gautschhier: Rovinj.

bubamara: der Marienkäfer
ljeto: der Sommer – lijep: schön
lijepo ljeto: der schöne Sommer
Lijepa naša: Kroatien….wörtlich: unsere Schöne ( Heimat )
ljubav: die Liebe – ljubiti, voljeti: lieben
voditi ljubav: Liebe machen – zabava: Spaß – Uživaj! Viel Spaß!
Hvala lijepa! Danke schön

slamnati šešir: Strohhut
haljina za plažu: Strandkleid
ogrlica, lančić: Halskette
grivna, narukvica : Armreif
žilave ruke: Arme ( Hände) mit ( sichtbaren ) Adern
prst, prsti: der Finger, die Finger
pet prsti: fünf Finger – nokat: der Fingernagel
oko: das Auge – obrva: die Augenbraue
očni kapak: das Augenlid – nos: die Nase
obraz: die Wange – usna: die Lippe
jagodična kost: der Wangenknochen
zub, zubi: der Zahn, die Zähne
brada: das Kinn – kosa: das (Kopfhaar)Haar
dlaka : die (Körper)behaarung

Zrečica – Redewendung —>>>
Ima srce blizu guzice – Sie ist “nah am Wasser gebaut”
wörtlich übersetzt: Sie hat das Herz nah am Hintern

DU siehst so aus, als könnte ICH einen Drink gebrauchen –
TI izgledaš tako, kao što SAM mogao koristiti za piće
( keine Ahnung, ob die Übersetzung so richtig ist… Ich finde den Spruch nur irgendwie cool als nettes Kompliment, mal was ganz Anderes )

Katerstimmung – Mamurluk 🙁 —— Koja šteta! – Wie schade!

Foto: Astrid ‘Amazon’ Wood
cvijeće, cvjetovi: Blumen – ljiljani {pl} [Liliaceae]: Liliengewächse
cvijet: die Blüte –
biljka: die Pflanze, biljke: die Pflanzen – vrt: der Garten
pflanzen: saditi
ja sadim: ich pflanze
ti sadiš: du pflanzt
on/ona/ono sadi: er/sie/es pflanzt
mi sadimo: wir pflanzen
vi sadite: ihr pflanzt
oni sade: sie pflanzen

destilacija šljivovice: Destillieranlage für Sliwowitz
šljivovica: Sliwowitz
šljiva: Pflaume – uživaj! Viel Spaß!
puno uspjeh! Viel Erfolg! – sretno: Viel Glück!
Tipp: Unter fünf Liter gärt nicht gern – das ist eine alte Weisheit und sollte auch beherzigt werden. Eine sehr gute Größe für den Hobbybereich sind 10 bis 25 Liter.

Ihr dürft das Foto mit der Liste gerne teilen 😉 Foto: Goran Kovačić

plaža za pse: Hundestrand – pas der Hund, psi: die Hunde
pas koji laje, ne grize: ein Hund, der bellt, beißt nicht
lajati: bellen – gristi: beißen
moj pas je žedan: mein Hund ist durstig
moj pas je gladan: mein Hund ist hungrig
hrana za pse: Hundefutter
moj pas je ime Gianni: mein Hund heißt Gianni
moj pas je koli retriver mix: Mein Hund ist ein Collie-Retriever mix
moj pas voli plivati: mein Hund schwimmt gerne
gdje? wo? ovdje: hier ————–>>>>>>>>>>>>>
Popis plaže za pse – Liste Hundestrände (2014):
CRIKVENICA (plaža Podvorska)
CRES (kod kampa Kovačine, kod ACI Marine Cres i kod naselja Gavza)
KOMIŽA (plaža Vartalac)
KRK (plaža Koralj, uvala Dražica, Šilo, Baška, Njivice)
LOŠINJ (razne lokacije na potezu od plaže ‘Veli žal’ do Lanterni)
MURTER
MLJET
OPATIJA (plaža na Punta kolovi -između Opatije i Ičića)
POREČ (plaža kampa Istra)
ROVINJ (uvale Lone, uvale Cuvi i uvale Borik-Figarola)
RIJEKA (stadion Kantrida, Kostrena i Ploče)
SPLIT- (sjeverozapadni dio Kašuna, zapadni dio Kašteleta, prostor Kvadar na Žnjanu, Trstenik i Lumbarda ispod Pazdigrada iza 20.00 sati)

Top plaže za pse u Hrvatskoj – Top Hundestrände in Kroatien (2014):
1. CRIKVENICA – Plaža za pse Podvorska
2. ROVINJ – Plaža za pse u Uvali Lone
3. KRK – Plaža za pse u uvali Dražica
4. RIJEKA – Plaža za pse kod stadiona Kantrida
5. LOVRAN – Plaža za pse uz šetnicu Lungo Mare
Ostale plaže za pse u Hrvatskoj – Weitere Hundestrände in Kroatien:
– Plaža Kijac (Njivice)
– Štinjanska uvala (Pula)
– Plaža Mala Krasa (Punat)
– Zlatni rt; uvala Kuvi; kamp Polari (Rovinj)
– Različite lokacije na potezu od plaže Veli žal do Lanterni (Lošinj)
– Plaža kod kampa Kovačine, kod ACI Marine Cres i kod naselja Gavza (Cres)
– Plaža Vartalac (Komiža)
– Plaža na Punta kolovi (između Opatije i Ičića)
– Plaža na području Starog Červara (Poreč)
– Plaža hotela Hilde (Medulin)
– Vela Plaža (Baška)

2014: Sandra Perković ispisala je povijest! Treći put za redom osvojila je Europsko prvenstvo – Sandra Perković hat Geschichte geschrieben! Zum dritten Mal in Folge gewann sie die Europameisterschaft.

tužan klaun: der traurige Clown
klaun: der Clown – tužan, žalostan: traurig
radostan, veseo: fröhlich – smiješan: lustig
smijati se: lachen – smijati se do suza: Tränen lachen
smiješiti se: lächeln
Blago tebi! Du hast gut lachen! – blago rečeno: gelinde gesagt
blago: der Schatz – blag, blaga, blago: gütig, leicht, mild
suza: die Träne
plakati: weinen
ja plačem: ich weine
ti plačeš: du weinst
on/ona/ono plače: er/sie/es weint
mi plačemo: wir weinen
vi plačete: ihr weint
oni plaču: sie weinen

stroga učiteljica : die strenge Lehrerin
škola: die Schule – školica: der workshop
učenici: die Schüler, učenik: der Schüler – učenica: die Schülerin
učiti, učim: lernen, ich lerne
podučavati, podučam: lehren, ich lehre
nastava: der Unterricht – školska nastava: die Unterrichtsstunde
lekcija: Lektion – riječi: Vokabeln – razgovor: das Gespräch
govoriti, govorim: sprechen, ich spreche
razumjeti, razumijem: verstehen, ich verstehe
čuti, čujem: hören, ich höre – naučiti napamet: auswendig lernen
Lakše je učiti španjolski od hrvatskog: Spanisch lernen ist einfacher als Kroatisch
Das MERKEL ich mir 😀

(Foto: Astrid ‘Amazon’ Wood)
leptir: der Schmetterling
zid: die Mauer – Berlinski zid: Berliner Mauer
Kineski zid: Chinesische Mauer – grad zid: Stadtmauer
drvo, stablo: der Baum
drvo života: der Lebensbaum

Imate li jednu slobodnu sobu? Haben Sie ein freies Zimmer?
Nažalost, sve je zauzeto – Leider ist alles besetzt
Želio bih…: ich möchte… – dajte mi…: geben Sie mir….
imate li…: haben Sie…
jednu jednokrevetnu sobu: ein Einbettzimmer
jednu dvokrevetnu sobu: ein Doppelzimmer
jednu mirnu sobu: ein ruhiges Zimmer
mogu li vidjeti sobu? Kann ich das Zimmer ansehen?
koliko košta soba dnevno ( tjedno)? : Wieviel kostet das Zimmer pro Tag ( Woche )?
molim, dajte mi ključ : geben Sie mir bitte den Schlüssel
koliko moram platiti? Wieviel muß ich zahlen?

Laku noć i lijepo novi dan! – Gute Nacht und einen schönen neuen Tag!
mjesec: der Mond – planina: der Berg – šuma: der Wald
voda: das Wasser – jezero: der See – more: das Meer
otok: die Insel – noć: die Nacht – dan: der Tag

Brela, Makarska: 2003 wurde der Strand Punta Rata durch die amerikanische Zeitschrift Forbes zu einem der 10 schönsten Strände weltweit gekürt (Platz 6 und damit schönster europäischer Strand).
pješčana plaža: Sandstrand
šljunčana plaža: Kieselstrand
stijene: Felsen – kupanje stijene: Badefelsen
vrelo: die Quelle – bor: die Kiefer – otok: die Insel
Baška Voda: Sprudelndes Wasser

Gramatika, treća lekcija: Grammatik, dritte Lektion
Majka i dijete na plaži – die Mutter und das Kind am Strand
Bei den Feminina unterscheidet man zwischen der Deklination der Wörter, die mit -a enden und denen, die auf einen Konsonanten enden
Nom. Sing. und Plural: wer? žena: die Frau – žene die Frauen
Gen. Sing. und Plural: wessen?: žene: der Frau – žena: der Frauen
Dativ Sing. und Plural: wem?: ženi: der Frau – ženama: den Frauen
Akk. Sing. und Plural: wen?: ženu: die Frau – žene: die Frauen
oder mehrsilbige Wörter
Nom. Sing. und Plural: wer? stanica: die Haltestelle – stanice: die Haltestellen
Gen. Sing. und Plural: wessen? stanice: der Haltestelle – stanica: der Haltestellen
Dativ Sing. und Plural: wem? stanici: der Haltestellen – stanicima: den Haltestellen
Akk. Sing. und Plural: wen? stanicu: die Haltestelle – stanice: die Haltestellen
Dann noch Femininum, das auf einen Konsonanten endet und so dekliniert wird:
Nom. Sing. und Plural: wer? stvar: die Sache – stvari: die Sachen
Gen. Sing. und Plural: wessen?: stvari: der Sache – stvari: der Sachen
Dativ Sing. und Plural: wem? stvari: der Sache – stvarima: den Sachen
Akk. Sing. und Plural: wen? stvar: die Sache – stvari: die Sachen
Und nun mal wieder ‘ne Ausnahme durch die Sache heißt nicht stvarom, sondern stvaju oder stvari aber “durch die Sachen” dann wieder nach der Regel, nämlich stvarima.

Der Vokativ: “Oh, Haltestelle!” wäre stanice! im Singular und Plural, aber ich bemühe mich nicht, den Vokativ zu lernen. Wann macht man schonmal Ausrufe? Ich vermeide es einfach und lerne den Vokativ gar nicht erst. Fertig.
Instrumental ist sowohl bei Maskulinum, Femininum und Neutrum -om im Singular und -ima im Plural. Fertig bin ich damit.

Bei den Neutra unterscheidet man die Deklination der Worte, die auf -o oder auf -e enden
“Der Morgen”, im Deutschen Maskulinum, im Kroatischen Neutrum
Nom. Sing. und Plural: wer? jutro: der Morgen – jutra: die Morgen
Gen. Sing. und Plural: wessen? jutra: des Morgens – jutra: der Morgen
Dativ Sing. und Plural: wem? jutru: dem Morgen – jutrima: den Morgen
Akk. Sing. und Plural: wen? jutra: den Morgen – jutra: die Morgen
und abschließend noch ein einsilbiges Neutrum deklinieren und dann reicht das echt für diese Lektion, grrrrrrrr
Nom. Sing. und Plural: wer? ime: der name – imena: die Namen
Gen. Sing. und Plural: wessen? imena: des Namens – imena: der Namen
Dativ Sing. und Plural: wem? imenu: dem Namen – imenima: den Namen
Akk. Sing. und Plural: wen? ime: den Namen – imena: die Namen

Ich habe fertig. Keine Lust mehr auf Grammatik für heute!

guzovi: Gesäßbacken
stražnjica: Hintern – rit: Hintern
obrazi: Gesichtsbacken (Wangen )
peći: backen
po: nach, zu
dupe, guza: Po(po)
po potrebi: nach Bedarf – po pitanju: betreffend
po pravilu: in der Regel – po prilici: circa (ca)
po strani: beiseite – po zvanju: von Beruf
doći po: abholen – korak po korak: Schritt um Schritt
po mome mišljenju: meiner Meinung nach
po prvi put: erstmals, zum ersten Mal
Je li sve bilo po Vašoj želji? War alles zu Ihrer Zufriedenheit?

Žene s devetnaest godina su preslatki.
Žene s dvadeset i devet godina su očaravajuće.
Ali do dobi od trideset i devet godina, žena je neodoljiva.
I žene, koje su bile neodoljive jednom,
nikada neće biti stariji od trideset i devet godina.

Wenn wir ein Nudelholz in den Händen haben, bedeutet es in der Regel nicht, dass es Kuchen geben wird 😀
in der Hand: u ruki — in den Händen: u ruci

Worte, die man verwechseln könnte:
let = der Flug
ljeto = der Sommer
Und gemeinsam sind sie —>>>
Let u ljeto = der Flug in den Sommer

Wassermelone und Baby – lubenica i beba

Novac vlada svijetom: Geld regiert die Welt 🙁
koristoljublje: Habgier
novac: das Geld – cijena: der Preis
novčanica: der Geldschein – sitan novac (sića): das Kleingeld
troškovi: die Kosten – besplatno ( badava ): kostenlos
jeftino: billig – skupo: teuer
to je preskupo: das ist zu teuer
uzeti, uzimam: nehmen, ich nehme
dati, dajem: geben, ich gebe
pare = Geld, Knete, Kies, Kröten
So, für heute reicht das…. Wichtig ist einfach nur, jeden Tag ein paar Worte zu lernen oder alte, gelernte Worte immer wieder zu wiederholen. Also, immer hier “am Ball bleiben”!
Uživaj!: Viel Spaß!

kolač: Kuchen – peći: backen ( Kuchen im Ofen )
tijesto: Teig – šećer: Zucker – brašno: Mehl
jaja: Eier – 1/2 l vrhnja za šlag: 1/2 L Schlagsahne
pet žlica brašna: 5 Eßlöffel Mehl
tri žlice kakaa: 3 EL Kakao
šest žlice šećera: 6 EL Zucker
1 vrećica želatine u prahu: 1 Päckchen Gelatine-Pulver
vanilin šećer s okusom ruma: Vanillezucker mit Rum-Aroma
1/2 praška za pecivo; 1/2 Teelöffel Backpulver
20 dag bijele čokolade: 20 Gramm weiße Schokolade
1 dl ulja: 1 dl Öl
kvasac tijesta: Hefeteig – maslac: Butter
bjelanjca: Gewürznelken –

hrvatski: kroatisch – njemački: deutsch
engleski: englisch – talijanski: italienisch
ruski: russisch – turski: türkisch
nizozemski: holländisch – danski: dänisch
švedski: schwedisch – norveški: norwegisch
grčki: griechisch – poljski: polnisch
rumunjski: rumänisch – bugarski: bulgarisch
japanski: japanisch – španjolski: spanisch
portugalski: portugiesisch – arapski: arabisch
hebrejski: hebräisch – češki: tschechisch
i tako dalje: und so weiter

Dinarski muške nošnje : Kroatische Männertracht ( Knin )
košulja: Hemd – hlače, „benevreci“: Hose
prsluk, „krožet“: Leibchen, Gilet, Weste
kaput, „trlagan, kanparan, koret“: Jäckchen
Quelle / izvor: Wikipedia

Gramatika, druga lekcija: Grammatik, zweite Lektion
Jeste gramatika moja ljubav,
samo sto ja nemam sreće u ljubavi –
Die Grammatik ist meine Liebe, nur hab ich kein Glück in der Liebe :-/

In der Deklination entscheidet man im Kroatischen sieben Fälle:
Nominativ ( wer ), Genitiv (wessen ), Dativ (wem ), Akkusativ ( wen ), Vokativ ( Ausruf ), Lokativ ( worüber, worin, über wen ) und den Instrumental.

Der Instrumental wird ohne Präposition zur Bezeichnung des Mittels oder des Werkzeuges, der Zeit, des Ortes und der Art und Weise verwendet. Der Instrumental wird erfragt mit “mit wem oder womit?”
danom: mit dem Tag ( z.B. unzufrieden mit dem Tag ) . tramvajem: mit der Straßenbahn ( fahren )
Der Lokativ drückt eine Ortsbezeichnung aus. Die Fragen lauten: Über wen, worüber (reden, gehen, sitzen usw ) oder worin?
danu: über den Tag – tramvaju (über die Straßenbahn )
Der Vokativ dient als Anrede oder Ausruf dane! Oh Tag!
Dann gibt es natürlich noch, wie bei uns, Singular und Plural. Und den Dual, den man allerdings vernachlässigen kann, da er ganz selten vorkommt.
Hier die Deklination im Maskulinum:
Nom. Sing. und Plural: wer? der Tag: dan – die Tage: dani
Gen. Sing. und Plural: wessen? des Tages: dana – der Tage: dana
Dativ Sing. und Plural: wem? dem Tag: danu – den Tagen: danima
Akkusativ Sing. und Plural: wen? den Tag: dan – die Tage: dani
oder auch Maskulinum, obwohl im Deutschen „die“ Stadt
Nom. Sing. und Plural: wer? die Stadt: grad – die Städte: gradovi
Gen. Sing. und Plural: wessen? der Stadt: grada – der Städte: gradova
Dativ Sing. und Plural: wem? der Stadt: gradu – den Städten: gradovima
Akkusativ Sing. und Plural: wen?die Stadt: grad – die Städte: gradove

In der Regel enden die Maskulina Plural auf -i.
Bei vielen einsilbigen Worten wird im Plural -ov dazu gefügt ( grad: die Stadt, gradovi: die Städte )
oder -ev ( muž: der Ehemannm muževi: die Ehemänner ). In Ausnahmen können einsilbige Maskulina auch die kurze Endung enthalten (dan: der Tag, dani: die Tage )

In der nächsten Kurzlektion geht’s dann mit der Deklination des weiblichen Geschlechtes weiter

nesanica, besanica: Schlaflosigkeit
spavati: schlafen – uspavanka: das Schlaflied
snošaj: Beischlaf ( vornehm und juristisch )
spolni odnos: Geschlechtsverkehr, Sex
san: der Traum – sanjati: träumen
pun mjesec: Vollmond
umoran: müde – umoran sam: ich ( ein Mann ) bin müde
umorna sam: ich ( eine Frau ) bin müde

Tastatur am Laptop auf Kroatisch einstellen und dann ist
+ = đ
ö = č,
ä = ć
ü = š
# = ž
Wenn man die deutsche Tastatur wieder nutzen will, kann man mit einem Klick umstellen.
Beim Smartphone kann man das auch über die “Tastatur” machen, indem man  und dann erscheinen die kroatischen Zeichen rechts neben den deutschen Buchstaben

Hrvatska i bivša Jugoslavija u 70-ih i 80-ih
Privatfoto von Nicole an einem Strand in Jugoslawien in den 70ern oder 80ern- Man beachte die “Pflicht-Gummischuhe”

Lošinj 1989 Privat-Foto von Kirsten

Mali Lošinj 1989 Privat-Foto von Kirsten

Lošinj 1989 Privat-Foto von Kirsten

Lošinj 1989 Privat-Foto von Kirsten

unbekannter Ort und Fotograf im Ex-Jugoslawien 70er oder 80er

Alte Ansichtskarte von Novigrad

Autoput-Parkplatz mit verunglückten Auto-Wracks Ende der 70er ( Autoput, die berüchtigte Todesstrecke im Ex-Jugoslawien )

Ein paar Wörter zum Lernen beim Morgenkaffee 😉
pješčana plaža: Sandstrand – gumeni čamac: Schlauchboot
čamac: das Boot – obola: das Ufer – luka: der Hafen
eine Frau mit zwei Kindern: žena s dvoje djece
Gießkanne: kanta za vodu
Spielzeug: igračke – plivati: schwimmen
balun: ein Ball – kanta: ein Eimer
pijesak: Sand – luftić ili luftmadrac: Luftmatratze
krokodil: ein Krokodil ( wenn doch alle Vokabeln soooo einfach wären )

Gramatika, prva lekcija: Grammatik, erste Lektion
Das Substantiv, Nomen ( Imenica )
Das Substantiv hat in der kroatischen Sprache keinen Artikel. Die Frau heißt also einfach žena.
Das Geschlecht erkennt man an der Wortendung. Außer Eigennamen werden alle Substantive klein geschrieben.
Das Maskulinum lautet im Nominativ Singular in der Regel auf einen Konsonanten aus, z.B. dan: der Tag, mužkarac: der Mann, aber auch hotel: das Hotel ist im kroatischen Maskulinum, im Gegensatz zum Deutschen.
Einige Maskulina enden aber auch auf -o, das aus -l entstanden ist. In der Deklination erscheint das -l dann wieder. Deshalb ist es sinnvoll, immer den Nominativ und Genitiv eines Wortes zu lernen.
pepeo: die Asche ( im kroatischen Maskulinum )
der Genitiv: pepela. Oder deo: der Teil. Genitiv:dela
Die Feminina enden in der Regel auf -a
žena: die Frau, stanica: die Haltestelle, železina: die Eisenbahn
Es gibt jedoch viele Femina, die auf einen Konsonanten enden:
noć: die Nacht, stvar: die Sache
Die Neutra enden auf -o oder -e
jutro: der Morgen, ime: der Name. Im kroatischen Neutrum, im Deutschen Maskulinum
Djete: das Kind ist in beiden Sprachen Neutrum.

2014: Heute vor dem Fußballspiel Deutschland – USA noch ein wenig kroatisch lernen?
Danas nešto naučiti Hrvatski prije nogometna Njemačka protiv SAD-a ?

Vrijeme u bivšem Njemačka Demokratska Republika –
Uhrzeiten in der ehemaligen DDR
dvanaest i četvrt je: es ist ein Viertel nach zwölf
( in Ost-Deutschland sagt man “viertel eins” )
pola dva je: es ist halb zwei
tri četvrt dva je ili četvrt do dva: Viertel vor zwei
( in Ost-Deutschland sagt man “dreiviertel zwei” )
četiri sata je: es ist vier Uhr

Jučer je prošlost – Gestern ist Vergangenheit
Sutra je misterija – Morgen ist ein Geheimnis
Danas je poklon – Heute ist ein Geschenk
jučer, danas, sutra – gestern, heute, morgen
po danu: am Tage – ujutru: morgens – u podne: mittags
popodne: nachmittags – uvečer: abends – noću: nachts
u ponoć: mitternachts – dnevo: täglich –
jutros: heute morgen – večeras: heute abend
nočas: heute nacht – sinoć: gestern abend
jučer poslije podne: gestern nachmittag
sutra poslije podne: morgen nachmittag
sutra uvečer: morgen abend

Zum Blogartikel “Der Cloxit”

Bakarska vodica: Bakar-Wasser, Schaumwein
Fruškogorski biser: Schaumwein aus der Vojvodina
Graševina: Slowenischer Riesling
Grk: herber Rotwein von der Insel Korčula
Istarska malvazija: Malvasier aus Istrien
Opolo: dalmatinischer Rosee
Plavac: dalmatinischer Rotwein
Prokupac: leichter serbischer Rotwein
Prošek: schwerer dalmatinischer Sš’wein
Ritoznojčan: slowenischer Weißwein
Ružica: Rosee
Traminac: Traminer, slowenischer Weißwein
Živjeli! Prost

krumpir: Kartoffel(n)
pečeni krumpir: Bratkartoffeln (gekocht gebraten )
restani krumpir: Röstkartoffeln (roh gebraten )
kuhani krumpir: Salzkartoffeln
krumpir pire: Kartoffelpüree
krumpirova juha: Kartoffelsuppe
juha je hladna: die Suppe ist kalt 🙁
pomfrit: Pommes Frites
medvjed: der Bär

To su sto ljudi: Das sind hundert Menschen

Keine Angst – Nemojte se bojati
Sprich, wie du schreibst und schreibe, wie du sprichst.
Govori kako pišeš i piši kako govoriš
Die Betonung liegt meist auf der ersten Silbe – aber wie das immer so ist: Nicht immer

Crveni rakovi u Australiji: Rote Krabben in Australien
rakovi: Krebse
Rakovi na obali: Krebse an der Küste
školjke: Muscheln
jastog: Hummer, Languste
dagnja, dagnje: Miesmuschel(n)
kozice, škampi: Garnellen
morski jež: Seeigel
ostrige: Austern
sipa, lignja: Tintenfisch

zodijački znakovi : Sternzeichen
Lav: Löwe – Djevica: Jungfrau – Vaga: Waage
Škorpion: Skorpion – Strijelac: Schütze
Jarac: Steinbock – Vodenjak: Wassermann
Ribe: Fische – Ovan: Widder – Bik: Stier
Blizanci: Zwillinge – Rak: Krebs
Das Gemälde “Female Lion” ist von Eva Birath
– mit Eva Birath hier: Göteborg.

Eva Birath

Was haben Beide gemeinsam?
Beide sind Linkshänder 😀
Ono što oba imaju zajedničko?
Oba su ljevoruki 😀
oba= beide, wenn ein Mann und eine Frau
obje= beide, wenn zwei Frauen

Tko smo mi? —>>> Žene !
Što želimo? —>>> Muškarci koji nas tretiraju dobro i da nas vole
Ali koga ćemo radije uzeti? —>>> šupci !
što radimo s dobrim muškaraca? —>>> Mi ostajemo samo prijatelji !

jaje: das Ei – jaja, omleti: Eier(speisen)
jaje na oko: Spiegelei – kajgana: Rührei
omlet sa sirom: Omelette mit Käse
omlet sa šunkom: Omelette mit Schinken
slanina sa jajima: Eier mit Speck
šunka sa jajima: Eier mit Schinken
palačinka: Pfannkuchen
grušana jaja: verlorene Eier
ljuske jajeta: Eierschale
Plinsko kuhalo: Gasherd – plin: Gas
plamen: die Flamme
tavica: Pfanne
sa: mit – za: für

žedan sam: ich habe Durst
još jednu čašu: noch ein Glas
htio bih nešto piti: ich möchte etwas trinken
šta ćete piti? Was trinken Sie?
Dajte mi kartu s pićima! Geben Sie mir die Getränkekarte!
Želite li vino u flaši ili otvoreno vino? Wollen Sie Flaschenwein oder offenen Wein?
crno ili bijelo? rot oder weiß?
četvrt litre stolnog vina: 1/4 Liter Tischwein
pola litre domaćeg crnog vina: 1/2 Liter einheimischen Rotwein
jedna flaša soda vode: 1 Flasche Sodawasser
staro vino: alter Wein
odležano vino: abgelagerter Wein
trpko vino: herber Wein
mlado vino: junger Wein
jako vino: kräftiger Wein
lagano vino: leichter Wein
kiselo vino: saurer Wein
slatko vino: süßer Wein
desertno vino: Dessertweon
domaće vino: Landwein
stolno vino: Tischwein
šampanjac: Champagner
pjenušavo vino: Schaumwein

Lijep vikend – Schönes Wochende 🙂
otok: Insel – Jadransko more: Adriatisches Meer, die Adria
roniti: tauchen – plivati: schwimmen –
kupati: baden – kupiti: kaufen
valovi: Wellen – meduza: Quallen
oblak, oblaci: Wolke, Wolken
plavo nebo: blauer Himmel
kakvo je vrijeme? wie ist das Wetter? – vjetrovito je: es ist windig
sunce sja: die Sonne scheint – kiša pada: es regnet
bit će oluja: es gibt ein Gewitter

špricer: Weinschorle ( mit Soda-Wasser bzw Mineralwasser mit Kohlensäure )
gemišt: Wein mit (stillem) Wasser gemischt
jedan špricer, molim: ein Wein mit Soda Wasser, bitte
jedan gemišt, molim: ein Wein mit stillem Wasser, bitte
Die Worte špricer und gemišt sind aus dem Deutschen übernommen, wie man unschwer erkennen kann…
bezalkoholno piće: nichtalkoholische Getränke
alkoholno piće: alkoholische Getränke
čaj: Tee
voda: Wasser
mineralna voda: Mineralwasser ( still )
soda voda: Sodawasser ( Mineralwasser mit Kohlensäure )
sok: Saft
pivo: Bier
koktel: Cocktail
miš maš: Fanta, dann Eiswürfel und dann Rotwein einfüllen, ohne beides zu vermischen ( danke, Annemarie Kolaric )
pjenušac: Sekt
vino: Wein
votka: Wodka
limunada: Limonade
crno vino: Rotwein
aperitiv: Aperitif
rakija: Schnaps
bijelo vino : Weißwein
bijela kava: Milchkaffee
kakao: Kakao
džin: Gin
bola: Bowle
konjak: Cognac
liker: Likör
punč: Punsch
rum: Rum
šljivovica: Sliwowitz
vinjak: Weinbrand
viski: Whisky
voćni sok: Fruchtsaft
jabučni sok: Apfelsaft
ledeni čaj: Eistee
narančin sok: Orangensaft
cappuccino: Cappuccino

karta putovanja Dalmacija – Verkehrsanbindungen Dalmatien
aerodrom – Flugplatz
autocesta – Autobahn
benzinska – Tankstelle
Fähre – trajekt
nacionalni park – Nationalpark
naplatom objekti ( tunel, ćuprija, most) – kostenpflichtige Objekte ( Tunnel, Brücke )

podvodna rasvjeta: Unterwasser-Beleuchtung
podna rasvjeta: Boden-Beleuchtung
fontana: Springbrunnen

Was Andere über dich denken….
Ist nicht dein Problem …
sondern ihrs…

odora hrvatske policije – kroatische Polizeiuniform
lijepa žena s plavom kosom: schöne Frau mit blonden Haaren
ljepotica: schöne Frau ( eine Schönheit )
bjonda ili blondina: Blondine – pletenica: der Zopf
frizerski salon: Friseursalon – frizura: Frisur
frizer: Friseur ( Mann ) – friserka: Friseuse ( Frau )

vremenska prognoza: Wettervorhersage
teškim vremenskim upozorenja: Unwetterwarnung
vrijeme: das Wetter oder die Zeit oder die Uhrzeit oder die Dauer
sunčan: sonnig – vedro: heiter – oblačno: bewölkt
kišovit: regnerisch – jaka kiša: starker Regen
nevrijeme: Gewitter ( wörtlich Unwetter)
oluja ili burka: Sturm – burno: stürmisch
munja ili bljesak: Blitz – grom: Donner
sumrak: die Dämmerung – osvit: das Morgengrauen
vjetar: der Wind – svevernjak: Nordwind
istočniak: Ostwind – južni vjetar: Südwind
zapadnjak: Westwind – magla: Nebel
tuča ili krupa ili grad: Hagel
led: Eis – mraz: Frost – snijeg: Schnee
Foto: screenshot von meiner Wetter app für Kroatien

mornarski čvorovi: Seemannsknoten
mornar: der Matrose
Pašnjak (Bowline) Palstek
Vrzni čvor (Clove Hitch) Webeleinstek
Muški čvor (Reef Knot, Square Knot) Kreuzknoten
Ženski čvor (Granny Knot) Altweiberknoten
Sidreni čvor (Anchor Bend) Roringstek
Ribarski čvor (Half Hitch) Halber Schlag
Vezivanje za bitvu: Festmachen am Poller
1 čvor = 1 nautička milja/sat = 1,852 km/h

DAN POBJEDE I DOMOVINSKE ZAHVALNOSTI, DAN HRVATSKIH BRANITELJA
Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit, Tag der kroatischen Verteidiger ( 5. August, gesetzlicher Feiertag )

morski jež, ježinci : Seeigel ( hier die Schalen )

Ne mogu to jesti. Ja sam vegan: Ich kann das nicht essen. Ich bin Veganer.
Je li riba testira na živu?: Ist der Fisch auf Quecksilber getestet?
Kruh bez glutena? Ist das Brot glutenfrei?
Hranjenje od 5000: Die Speisung der 5000
Isus: Jesus
namirnice: Lebensmittel
kruh: Brot – riba, ribe: Fisch(e)
bez glutena: glutenfrei
proteini : Proteine – vegan: Veganer
vegetarijanski: vegetarisch
vegetarijanac: Vegetarier

Jeste li znali, da…………. ?
Wusstest du schon, dass das Wort BOK für HALLO und TSCHÜSS erst seit 1991 überwiegend als Grußform verwendet wird? Franjo Tuđman hat es eingeführt, weil er das “alt-jugoslawische” ( kommunistische und serbische ) Wort ZDRAVO damit verdrängen wollte.

0 null nula
1 eins jedan
2 zwei dva
3 drei tri
4 vier četiri (tschetiri )
5 fünf pet
6 sechs šest (schest)
7 sieben sedam
8 acht osam
9 neun devet
10 zehn deset
11 elf jedanaest ( a und e getrennt aussprechen! )
12 zwölf dvanaest
13 dreizehn trinaest
14 vierzehn četrnaest
15 fünfzehn petnaest
16 sechzehn šesnaest
17 siebzehn sedamnaest
18 achtzehn osamnaest
19 neunzehn devetnaest
20 zwanzig dvadeset
21 einundzwanzig dvadeset i jedan ( zwanzig und eins )
22 zweiundzwanzig dvadeset i dva
23 dreiundzwanzig dvadeset i tri
24 vierundzwanzig dvadeset i četiri
25 fünfundzwanzig dvadeset i pet
26 sechsundzwanzig dvadeset i šest
27 siebenundzwanzig dvadeset i sedam
28 achtundzwanzig dvadeset i osam
29 neunundzwanzig dvadeset i devet
30 dreißig trideset
31 einunddreißig trideset i jedan
32 zweiunddreißig trideset i dva
40 vierzig četrdeset
50 fünfzig pedeset
60 sechzig šezdeset
70 siebzig sedamdeset
80 achtzig osamdeset
90 neunzig devedeset
100 hundert sto
101 hunderteins sto jedan
102 hundertzwei sto dva
103 hundertdrei sto tri
104 hundertvier sto četiri
105 hundertfünf sto pet
106 hundertsechs sto šest
107 hundertsieben sto sedam
108 hundertacht sto osam
109 hundertneun sto devet
110 hundertzehn sto deset
111 hundertelf sto jedanaest
112 hundertzwölf sto dvanaest
200 zweihundert dvjesto (serb. “dvesto”)
300 dreihundert tristo
400 vierhundert četiristo
500 fünfhundert petsto
600 sechshundert šeststo
700 siebenhundert sedamsto
800 achthundert osamsto
900 neunhundert devetsto
1000 tausend hiljada (kroat.: “tisuća”) (tisutza)
1001 tausendundeins hiljadu jedan (kroat.: “tisuću jedan”)
10000 zehntausend deset hiljada (kroat.: “deset tisuća”)
100000 hunderttausend sto hiljada (kroat.: “sto tisuća”)
1000000 eine Million milijun
1. erster prvi
2. zweiter drugi
3. dritter treći
4. vierter četvrti
5. fünfter peti
6. sechster šesti
7. siebter sedmi
8. achter osmi
9. neunter deveti
10. zehnter deseti
11. elfter jedanaesti
12. zwölfter dvanaesti
13. dreizehnter trinaesti
14. vierzehnter četrnaesti
15. fünfzehnter petnaesti
16. sechzehnter šesnaesti
17. siebzehnter sedamnaesti
18. achtzehnter osamnaesti
19. neunzehnter devetnaesti
20. zwanzigster dvadeseti
21. einundzwanzigster dvadeset i prvi
22. zweiundzwanzigster dvadeset i drugi
23. dreiundzwanzigster dvadeset i treći
24. vierundzwanzigster dvadeset i četvrti
25. fünfundzwanzigster dvadeset i peti
26. sechsundzwanzigster dvadeset i šesti
27. siebenundzwanzigster dvadeset i sedmi
28. achtundzwanzigster dvadeset i osmi
29. neunundzwanzigster dvadeset i deveti
30. dreißigster tridesesti
40. vierzigster četrdeseti
50. fünfzigster pedeseti
60. sechzigster šezdeseti
70. siebzigster sedamdeseti
80. achtzigster osamdeseti
90. neunzigster devedeseti
100. hundertster stoti
1000. tausendster hiljaditi (kroat.: tisućiti)

jedrenjak, jedrilica: Segelboot – jedriti: segeln
jedro: das Segel – navigacija: Navigation
pomorska karta: Seekarte – motorni čamac: Motorboot
kapetan jahte, skipper: Skipper, Bootsführer
kabina: Kabine – brodska kuhinja: Kombüse
boja: Boje – svjetionik: Leuchtturm
jarbol: Mast – trup broda: Schiffsrumpf
brodsko kormilo: Schiffsruder – plovno korito: Fahrwasser
magla: Nebel – sirena za maglu: Nebelhorn
bura, oluja: Sturm – upozorenje o oluji: Sturmwarnung
kotva: Anker – na palubi: an Deck
desni bok broda: Steuerbord – lijevi bok broda: Backbord
luka: Hafen – lučki kapetan: Hafenmeister

Hoćeš li ići do kući? Ne, neću ići do kući:
Willst du nach hause gehen? Nein, ich will nicht nach hause gehen
Moram ići kući: Ich muß nach hause gehen
Na putu sam! Bin schon unterwegs – hajde: los, komm! Auf gehts!
dolazim: ich komme – ne mogu doći: ich kann nicht kommen
ne znam: ich weiß es nicht – možda: vielleicht

greška: der Fehler
Tko je otkrio tu pogrešku prijevod, molim te poboljšanje: Wer hier Übersetzungsfehler entdeckt, bitte ich, zu verbessern.

košarka: Basketball
Gdje se može……………. Wo kann man ……….
igrati košarku: Basketball spielen
loptati: Ball spielen
igrati nogomet: Fußball spielen
kuglati: kegeln
voziti se na biciklu: radfahren
jahati: reiten – veslati: rudern
veslati kajakom: paddeln
plivati: schwimmen – jedriti: segeln
baviti se sportom: Sport treiben
igrati tenis: Tennis spielen

park prirode: Naturpark
močvarna livada: Feuchtwiese
između: zwischen – rijeka: der Fluß
rijeka Dunav: die Donau
na jugu: im Süden – na istoku: im Osten
na zapadu: im Westen – na sjeveru: im Norden
svjetska prirodna baština: Weltnaturerbe
Park prirode Kopački rit je poplavno područje u Baranji, na sjeveroistoku Hrvatske, između rijeka Dunav na istoku i Drave na jugu. Utemeljen je 1976. godine. Park prirode je ukupne veličine 17.000 ha (177 km2), od čega Specijalni zoološki rezervat obuhvaća 8.000 ha (80 km2). Administrativno se nalazi u općini Bilje, Osječko-baranjska županija. Trenutno je najstariji proglašeni park prirode u Hrvatskoj ( Quelle Wikipedia HR )
Der Naturpark “Kopački rit” liegt im Osten Kroatiens und befindet sich in der Nähe der Stadt Osijek, unweit der Draumündung. Zu diesem Gebiet gehören auch mehrere Flussarme und Seen in der Nähe der Donau. Es ist eines der größten und wichtigsten erhaltenen Sumpfgebiete in Europa. Das Gebiet grenzt an den ungarischen Nationalpark Duna-Dráva und einen Teil eines Naturschutzgebietes in Serbien. Kopački rit ist also ein Feuchtbiotop, das sich über drei Länder erstreckt. ( Quelle: Wikipedia D )

Zungenbrecher – tongue twister (keine Ahnung, wie “Zungenbrecher” auf kroatisch heißt) 🙁
Cvrči, cvrči cvrčak na čvoru crne smrče:
(tsvrrtschi, tsvrrtschi tsvrrtschak na tschvorru tsrrne ßmrrtsche)
Deutsche Übersetzung: Es zirpt, zirpt die Zikade auf dem Zweig der schwarzen Pinie.
wörtliche Übersetzung: Zirpt, zirpt Zikade auf Knoten der schwarzen Pinie.

Leicht zu verwechseln: Lako zbuniti
usna: die Lippe – usta: der Mund

Refleksologija stopala – Fussreflexzonenmassage
Masirajte dio vašeg stopala koja odgovara na dio tijela koji boli i to će polako smanji i na kraju dobili osloboditi od boli. Pomaže promicati cirkulaciju krvi u tom dijelu tijela. –
Massieren Sie den Teil Ihres Fusses, der mit dem Teil Ihres Körpers korrespondiert, der schmerzt und es wird langsam besser und eventuell schmerzfrei. Es hilft, die Blutzirkulation in diesem Bereich des Körpers zu verbessern.
desno odozdo: rechts unten – levo odozdo: links unten
mozak: Gehirn – vrat : Hals – bok: Genick (?)
sinusi: Nasennebenhöhlen
glava: Kopf – mozak: Gehirn – oći: Augen
uši: Ohren – srce: Herz – grlo: Kehle
štitna žlezda: Schilddrüse – jednjak: Speiseröhre
bronhije: Bronchen – timus: Thymusdrüse
pluća: Lunge – dojke: Brust – ruka: Hand
rame: Schulter – solarni pleksus: Solarplexus
dijafragma: Zwerchfell – slezina: Milz
žučna kesa: Gallenblase – jetra: Leber
adrenalne žlezde: Nebenniere – bubrezi: Nieren

 

Nastavit će se – To be continued – Wird fortgesetzt – Vil fortsætte –

>>> Teil 1

>>> Teil 2

>>> Teil 3

Aufrufe: 1050

Bist du noch kein Patron und hat dir der Artikel gefallen oder möchtest du auch Zugang zu den geschützten Text- und Medienbereichen, dann werde jetzt Patron von andi dauerBlog und halte den Blog dadurch weiterhin werbefrei. Danke.

andi

Ich bin im Sternzeichen des Schützen geboren. Nun weißt du alles über mich.

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. andi sagt:

    Hier noch ein aktueller Link für Hundestrände in Kroatien –>> https://www.kroati.de/kroatien-infos/hundestraende.html

  2. andi sagt:

    Hier noch ein aktueller Link für haustierfreundliche Ferienhäuser in Kroatien –>> https://www.novasol.de/urlaub/urlaub-mit-hund/kroatien/

  1. 2. September 2019

    […] >>> Teil 4 – Part 4 […]

Erst dein Kommentar macht meinen Blog lebendig! Trau dich!

andi dauerBlog
Translate »
%d Bloggern gefällt das: